Adventskonzert am 1. Advent

Adventskonzert am 1.Advent

 

Unter dem Motto " Singen schenken" möchten wir Sie herzlichst zu unserem Adventskonzert  in der Oberroder Kirche einladen. 

Durch das Projekt des Carus Verlages sind wir inspiriert worden, auch Sie  für das gemeinsame Singen zu begeistern. Hierzu legen wir neben unserem Chorprogramm auch bekannte Weihnachstlieder aus Kindertagen mit Noten und Texten bereit. 

 


"Denn wie lässt sich das Singen in unserer Gesellschaft besser stärken, als durch Angebote zum gemeinsamen Singen?"

Im Anschluss daran freuen wir uns auf ein gemeinsames Adventskaffee im Dorfgemeinschaftshaus in Oberrod.

Wir sind auch auf Facebook zu finden! 

Kommentare: 7
  • #7

    Claudia Sieber (Mittwoch, 23 Mai 2018 09:00)

    Ich teste das opt-in :-)

  • #6

    Christine Rappl (Montag, 07 November 2016 08:18)

    Auch das gestrige Konzert konnte unser großes Spektrum widerspiegeln. Trotz massiven krankheitsbedingten Ausfällen, konnten wir unser Publikum in den Bann der romantischen und meditativen Musik ziehen.

  • #5

    Christina Eul-Matern (Sonntag, 21 Februar 2016 17:08)

    auf diesen fröhlich beschwingten Abend mit allen Gästen freue ich mich sehr!!

  • #4

    Claudia Adami (Donnerstag, 18 Juni 2015 15:32)

    Hallo Mädels,
    ich fand, dass wir super waren. Es hat sich gelohnt, die viele Mühe. Ich bin Stolz auf uns.
    Es hat Spaß gemacht und war ganz wunderbar.

  • #3

    Christine (Montag, 15 Juni 2015 09:18)

    Ihr dürft gerne einen Kommentar zur Musicalveranstaltung schreiben

  • #2

    Christine Rappl (Sonntag, 09 November 2014 10:48)

    Vielen Dank, für das tolle Lob. Da gehen wir doch heute mit gestrafften Schultern ins nächste Konzert...

  • #1

    Fan (Sonntag, 09 November 2014 08:42)

    Das gestrige Konzert in der Kirche Waldems-Reinenbach war sehr professionell. Tolle Stimmen, die niemand erwartet, wenn er in eine Dorfkirche (und dies noch ohne Eintritt zahlen zu müssen) geht. Brillante Klangqualität- ein perfekter Genuss, den ich sehr genossen habe. Vielen Dank an die Musiker !